15. März 2018

Allein machen sie dich ein!

Eine neue Studie belegt die schlechtere Bezahlung von Handwerker*innen im Vergleich zu anderen Berufsgruppen. Im Durchschnitt verdienen Handwerker*innen etwa 1000 Euro weniger im Monat als Kolleg*innen aus anderen Branchen. Ein Grund ist laut Studie die geringe Tarifbindung im Handwerk. Das heißt, dass wenig Betriebe Mitglied im Arbeitergeberverband und wenig lohnabhängig Beschäftigte in der Gewerkschaft organisiert sind. Diese beiden Organisationen handeln den Tarifvertrag aus, der wiederum Auswirkung auf das Lohnniveau in der gesamten Baubranche an.
2. Februar 2018

Leseempfehlung

In einem guten Artikel auf der Seite der linken Wochenzeitung jungle world fasst der Gewerkschafter und Publizist Stefan Dietl die Entstehung der Lehrlingsbewegung in den 70er Jahren zusammen. Der Artikel endet mit einem Verweis auf den aktuellen Ausbildungsreport der DBG-Jugend. Wir haben den Artikel von Stefan Dietl unten angefügt und möchten ihn hiermit allen Leser*innen ans Herz legen.